Cups - Hilfreiche Modifikationen

Druckaufträge auf dem Printserver behalten für späteren Druck. Somit loggt man sich mit seinem LDAPbenutzer am CUPS Webinterface ein und kann somit verfügbar berechtige Aufträge erneut Drucken.

cupsd.conf
...
PreserveJobFiles On

Um auch die Namen wer gedruckt hat und vorallem den Dokumentnamen muss noch die Default-Policy angepasst werden.

cupsd.conf
...
<Policy default>
  JobPrivateAccess all
  JobPrivateValues none
...

Danach noch den CUPS-Server neu starten.

Melde dich an um einen Kommentar zu erstellen.