UCS und Sudo auf Ubuntu-Clients

Eine Implementierung von SUDO ist von UCS für Ubuntu/Linuxclients nicht vorgesehen. Man hat aber selbstverständlich die Möglichkeit das Sudoers-Schema zu importieren und ein Modul dafür in Python zu schreiben. Der Workaround hierfür ist sehr simpel.

Damit alle Domänenadmins Root werden dürfen, wird folgendes File ausgerollt:

/etc/sudoers.d/univention

Mit dem Inhalt:

#       /etc/univention/templates/files/etc/sudoers.d/univention
# 

# Allow members of group "Domain Admins" to execute any command
%Domain\ Admins ALL=(ALL:ALL) ALL

Das File kann man natürlich anpassen. Diese Änderung ist sofort aktiv.

Melde dich an um einen Kommentar zu erstellen.