Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

Beide Seiten, vorherige Überarbeitung Vorherige Überarbeitung
virtualisierung:proxmox_kvm_und_lxc:usbdevice_an_eine_vm_durchschleusen [2017/04/12 23:28]
admin [USB Hotplug im laufenden Betrieb ohne Config]
virtualisierung:proxmox_kvm_und_lxc:usbdevice_an_eine_vm_durchschleusen [2017/04/12 23:48] (aktuell)
admin
Zeile 80: Zeile 80:
 </​code>​ </​code>​
  
 +===== USB Hotplug direkt vom Client aus über Spice =====
  
 +Man kann auch sehr konfortabel direkt vom Spiceclient (virt-viewer) jedes beliebige USB-Gerät per Mausklick einbinden. Hierfür muss die VM aber mit [[https://​pve.proxmox.com/​wiki/​SPICE|Spice]] konfiguriert sein. Weiters muss mindes, ein USB-Spice-Eintrag in der VMconfig erstellt werden.
 +<​code>​
 +nano /​etc/​pve/​qemu-server/​109.conf
 +</​code>​
 +<​code>​
 +...
 +usb0: spice
 +usb1: spice
 +...
 +</​code>​
 +Die VM muss hierfür natürlich heruntergefahren und neu gestartet werden. Danach kann im [[https://​virt-manager.org/​download/​|Virt-Viewer]] bequem sein USBgerät ein und Aushängen. ​
 +
 +{{:​virtualisierung:​proxmox_kvm_und_lxc:​screenshot_20170412_233807.png?​direct&​400 |}}
 +\\
 +Virt-Viewer gibt es zwar für alle Betriebssysteme,​ diese Funktion gibt es aber nur in der Linuxversion. ​