Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

server_und_serverdienste:ltsp_mit_ubuntu_12.04.3_lts_optimiert_fuer_windows_terminalserver [2017/04/01 18:40]
admin angelegt
server_und_serverdienste:ltsp_mit_ubuntu_12.04.3_lts_optimiert_fuer_windows_terminalserver [2020/07/06 23:59] (aktuell)
loma
Zeile 2: Zeile 2:
  
 {{:​ltsp_bg.jpg?​nolink|}} {{:​ltsp_bg.jpg?​nolink|}}
 +
 +<gitlab project="​public-projects/​ltsp"​ />
 +
  
 Das Linux Terminal Server Project dient als eine Art Framework, um eine Umgebung einzurichten,​ die es erlaubt, einfache Thin Clients (Rechner mit minimaler Ausstattung,​ meist ohne Festplatte) über das Netzwerk zu starten und Anwendungen auf dem Server zu benutzen. Die Vorteile bestehen darin, dass die Administratoren nur den Hauptserver verwalten müssen. Sämtliche Anwendungen müssen nur einmal installiert werden, um jedem zur Verfügung zu stehen. Wenn ein Client ausfällt, kann einfach ein neuer aufgestellt werden, und der Benutzer kann in wenigen Minuten die Arbeit wieder aufnehmen. Das Linux Terminal Server Project dient als eine Art Framework, um eine Umgebung einzurichten,​ die es erlaubt, einfache Thin Clients (Rechner mit minimaler Ausstattung,​ meist ohne Festplatte) über das Netzwerk zu starten und Anwendungen auf dem Server zu benutzen. Die Vorteile bestehen darin, dass die Administratoren nur den Hauptserver verwalten müssen. Sämtliche Anwendungen müssen nur einmal installiert werden, um jedem zur Verfügung zu stehen. Wenn ein Client ausfällt, kann einfach ein neuer aufgestellt werden, und der Benutzer kann in wenigen Minuten die Arbeit wieder aufnehmen.