Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

server_und_serverdienste:kolab_mit_cent_os [2017/04/01 18:29] (aktuell)
admin angelegt
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== Installation ======
  
 +====== Konfiguration ======
 +
 +
 +Um Kolab in HTTPS verfügbar zu haben muss man folgende Pakete nachinstallieren:​
 +  ​
 +  yum install mod_ssl openssl
 +
 +Jetzt muss man noch seine Zertifiakte unter **"/​etc/​pki/​tls"​** hinterlegen und die Pfade eintragen
 +  ​
 +  /​etc/​httpd/​conf.d/​ssl.conf
 +
 +Die Weiterleitung zu HTTPS kann fürs erste mit 
 +  ​
 +  nano /​var/​www/​html/​index.html
 +<file html index.html>​
 +  <​html><​body><​h1>​
 +  <meta http-equiv="​refresh"​ content="​0;​ url=https://​kolab.tux.local/​roundcubemail">​
 +  </​h1></​body></​html>​
 +</​file>​
 +lösen.
 +
 +
 +====== Kolab CLI ======
 +
 +
 +Rechte für Öffentliche Ordner kann man so setzen:
 +
 +Hier gibt man den User volle Rechte auf den Inhalt nicht den Ordner selbst. Das wäre der Standard für gemeinsame Ordner wo jeder Schreibe und Lesen darf.
 +  ​
 +  kolab sam shared/​Allgemein@tux.local vorname.nachname@tux.local lrswit
 +
 +Oder hier als anderer Schreibweise:​
 +  ​
 +  kolab sam shared/​Allgemein@tux.local vorname.nachname@tux.local semi-full
 +
 +Hier wird der Ordner unsichtbar gemacht. Empfohlen nach Erstellung.
 +  ​
 +  kolab sam shared/​Allgemein@tux.local anyone l
 +
 +
 +| **Schreibform**| **Rechte** |
 +| l| unsichtbar (ideal für Erstellungsrechte,​ danach kann man die Rechte für Gruppen/​User ändern) |
 +| **read-only** (lrs)| nur lesen |
 +| **read-write** (lrswited)| lese und schreiben/​änderen |
 +| **semi-full** (lrswit)| lesen und schreiben/​neue Einträge erstellen |
 +| **full**| Volle Rechte, nur das Änderen der Rechte ist nicht erlaubt |
 +| **all** (lrswipkxtecda)| Administratorrechte |
 +
 +
 +| **A C H T U N G** |
 +| Benutzer ACLs werden den ACLs die für alle gesetzt werden vorgezogen. Das heist wenn ein User Rechte "​full"​hat und man ACLs auf anyone nur lesend setzt, behält der eine Benutzer trotzdem die Rechte "​full"​ |
 +
 +
 +semi-full
 +
 +  *  Sichtbar
 +  *  Nachrichten lesen
 +  *  Lesestatus ändern
 +  *  Flags schreiben
 +  *  Nachrichten hinzufügen
 +  *  Nachrichten als gelöscht markieren
 +
 +read-write
 +
 +  *  Sichtbar
 +  *  Nachrichten lesen
 +  *  Lesestatus ändern
 +  *  Flags schreiben
 +  *  Nachrichten hinzufügen
 +  *  Nachrichten als gelöscht markieren
 +  *  Endgültig löschen
 +
 +read only
 +
 +  *  Sichtbar
 +  *  Nachrichten lesen
 +  *  Lesestatus ändern
 +
 +full
 +
 +  *  Sichtbar
 +  *  Nachrichten lesen
 +  *  Lesestatus ändern
 +  *  Flags schreiben
 +  *  Nachrichten hinzufügen
 +  *  Unterordner erstellen
 +  *  Ordner löschen
 +  *  Nachrichten als gelöscht markieren
 +  *  Endgültig löschen
 +  *  Senden an
 +
 +
 +====== Links ======
 +
 +  *  [[http://​docs.kolab.org/​administrator-guide/​using-the-kolab-command-line.html#​set-mailbox-acl|ACLs in Mailboxen und Ordnern setzen]]